Unser Archiv

  • Der rätselhafte Tod des Unister-Chefs - 20. Jul 2016
    Der Tod von Thomas Wagner, Chef der Leipziger Online-Firmengruppe Unister, bleibt rätselhaft. Wieso war er mit dieser Maschine unterwegs? Welche Geschäfte wollte der Unternehmer in Venedig abschließen? Wieso ist das Flugzeug auf dem Weg nach Leipzig abgestürzt? Immer mehr Fragen... mehr
  • Reichsbürger bedrohen Merkel und Gauck - 13. Jul 2016
    Die sogenannter Reichsbürger haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Joachim Gauck ins Visier genomme. Sie haben laut Justizministerium beide Politiker ins UCC-Schuldenregister in Washington eingetragen, um in weiteren Schritten zu versuchen, angebliche Forderungen durchzus... mehr
  • Mehr als 1.000 völkische Siedler in Deutschland - 22. Jul 2015
    In Deutschland können nach Informationen des MDR-Nachrichtenmagazins Exakt inzwischen mehr als 1.000 Personen den sogenannten "Völkischen Siedlern" und deren Umfeld zugeordnet werden. Sie zählen zur extremen Rechten und versuchen sich mittels Landwirtschaft und Handwerk selbst zu vers... mehr
  • Schüsse auf Flüchtlingsheim Böhlen - 15. Jul 2015
    Das Asylbewerberheim in Böhlen bei Leipzig wurde am Wochenende mehrfach beschossen. Wie die Polizei mitteilte, wurde dabei niemand verletzt. Das Operative Abwehrzentrum (OAZ) der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Angaben zu den möglichen Tätern, dem Typ der Waffe sowie dem Tat... mehr
  • "Völkische Siedler" in der Altmark - 10. Jun 2015
    Sie nennen sich "völkische Siedler" und unterwandern dörfliche Strukturen. In der Altmark betreibt ein solcher Clan dubiose Geschäfte und ist damit ins Visier des Staates geraten. Von Alexander Ihme, Björn Menzel & Sebastian Pittelkow (MDR exakt). Wendemark in der Altmark. Das 20... mehr
  • Pegida: Schwarz-Rot-Dumpf - 23. Dec 2014
    17.500 Pegida-Anhänger sind in Dresden auf die Straße gegangen, vor der Semperoper haben sie Weihnachtslieder gesungen und ihre Parolen gebrüllt. In vielen Städten formiert sich Widerstand gegen die Anti-Islam-Bewegung, vor allem in München. Von Björn Menzel (SpiegelOn... mehr
  • Stasi-Akten: Das fetzt - 27. Nov 2014
    Tausende Säcke zerrissener Stasi-Akten sind bis heute nicht sortiert. Was wurde eigentlich aus dem Plan, diese Arbeit eine Maschine machen zu lassen? Von Björn Menzel. (DIE ZEIT) Sollte diese Anlage irgendwann einmal funktionieren – sie wäre, man kann das nicht anders sagen, ein... mehr
  • Der geplatzte Traum - 14. Nov 2014
    Ob Fahrer oder Dolmetscher – 1700 Ortskräfte hat die Bundeswehr in Afghanistan beschäftigt. Doch zum Jahreswechsel endet die Mission am Hindukusch und die Helfer fürchten die Rache der Taliban. Über ein Programm sollen sie Zuflucht in Deutschland finden. Doch der Start ins ... mehr
  • Wenn die Hoffnung schwindet - 12. Nov 2014
    Sie träumten vom Aufschwung, doch der Bürgerkrieg stürzte sie ins Elend: Ein knappes Jahr nach der Maidan-Revolution befinden sich mindestens 300.000 Ukrainer auf der Flucht. Viele, darunter Schwangere und Kinder, harren in Flüchtlingslagern aus. Der Gasstreit und der harte Winte... mehr
  • Auf dem Abstellgleis - 04. Nov 2014
    Die Deutsche Bahn freut sich auf die Eröffnung der ICE-Schnellstrecke zwischen Berlin und München. So richtige Feierstimmung kann in Leipzig jedoch nicht aufkommen. Die Stadt wird vom Verkehrsstrom teilweise abgeschnitten. Von Björn Menzel. Diese Leipziger Geschichte beginnt in der Th... mehr
  • Die SanftMutigen von Leipzig - 09. Oct 2014
    Die "Internationale" auf den Lippen, Kerzen in der Hand, ziehen Zehntausende über den Leipziger Stadtring. Die Montagsdemo vom 9. Oktober 1989 brach das DDR-Regime. Von Björn Menzel (ZeitOnline). Roland Jahn, der derzeitige Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, zitiert in Gespr&... mehr
  • Mifa: Angst vor dem Totalausfall - 08. Oct 2014
    Einst war der größte deutsche Fahrradhersteller Mifa der Stolz einer ganzen Region. Inzwischen kämpft das Unternehmen ums Überleben. Nun sollen gleich zwei Manager die Firma retten. Von Björn Menzel (Handelsblatt). Es ist das Bild der Krise. Kopfüber hängt ein Fah... mehr
  • FDP: Und plötzlich waren sie raus - 22. Sep 2014
    Vor genau einem Jahr flog die FDP aus dem Bundestag. Unter Hohn und Spott mussten 93 Abgeordnete ihre Koffer packen. Doch es gibt ein Leben nach der Politik – und vielleicht auch noch ein bisschen Hoffnung für die Liberalen. So sehen es drei ehemalige Mandatsträger aus dem Norden. Ei... mehr
  • Bodo Ja - Linkspartei Nein - 13. Sep 2014
    Bodo Ramelow könnte als erster Linken-Politiker Ministerpräsident werden. Die Chancen stehen am Sonntag in Thüringen nicht schlecht. Bleibt die Frage: Kann Ramelow auch Wirtschaft? Unternehmer im Land sind skeptisch. Von Björn Menzel (Handelsblatt). Manchmal spielt der Zufall Sch... mehr
  • Brandenburg: Auf Jungenfang - 14. Aug 2014
    Erstmals wählen in Brandenburg auch 16-Jährige den neuen Landtag. Die Parteien wollen ihnen imponieren. Von Anne Hähnig und Björn Menzel (Die Zeit). Eine dicke Katze räkelt sich besoffen auf einer Decke. Das Tier streckt seine Pfoten in die Höhe, neben ihm liegt eine le... mehr
  • Gentrifizierung: Lofts aus Liebe - 07. Jun 2014
    In Leipzig zogen Kreative in Industriebrachen, schufen außergewöhnlichen Wohnraum, ein lebendiges Viertel entstand. Nun werden die Bewohner zu Verlierern ihres eigenen Engagements: Das Quartier hat Investoren angelockt. Von Björn Menzel (SpiegelOnline). Wenn Ariane Jedlitschka ihre W... mehr
  • Braune Kameraden: Wölfe in Schafspelzen - 13. May 2014
    Bei den Kommunalwahlen in Mecklenburg-Vorpommern probiert die NPD eine neue Strategie. Ihre Kader verstecken sich in Wählergemeinschaften mit harmlos klingenden Namen. Von Björn Menzel (ZeitOnline). Die letzten NPD-Wahlplakate vom März hängen noch in Pasewalk. Damals war in dem O... mehr
  • Mittelständler Mifa: Maschmeyers Fahrradunfall - 03. May 2014
    Der mittelständische Fahrradhersteller Mifa war jahrelang ein erfolgsverwöhntes Unternehmen. Nun finden sich in der Bilanz Millionenverluste – doch Miteigentümer Carsten Maschmeyer glaubt weiterhin an sein Investment. Von Björn Menzel (Handelsblatt). Eigentlich war der ostd... mehr
  • Leipzig: "Hypezig" oder das "bessere Berlin"? - 01. May 2014
    Ist Leipzig das bessere Berlin? Die Diskussion darüber reißt angesichts des vielfach beschworenen Hypes um die sächsische Stadt nicht ab. Nun haben sich drei Studenten auf den Weg gemacht, die Wahrheit herauszufinden. Von Björn Menzel (dpa). Leipzig eilt mittlerweile ein guter R... mehr
  • Konsumverzicht: Greta geht in den Wald - 11. Mar 2014
    Wie kann ich mich krisenfest machen? Greta Taubert wollte es wissen und verzichtete ein Jahr lang auf Konsum. Die 30-Jährige ging in den Wald jagen und nähte sich ihre Kleidung selbst. Von Björn Menzel (dpa). Es gab einen Moment, da wollte Greta Taubert keine Vegetarierin mehr sein. D... mehr
  • Ein Klick zur Unbesiegbarkeit - 13. Feb 2014
    Vor 20 Jahren haben zwei Leipziger damit begonnen, Cheats für Computerspiele zu sammeln. Mittlerweile gehört ihre Seite mogelpower.de zu den gefragten Adressen von Computerspielern. Von Björn Menzel (dpa)...Berliner Zeitung. In sechs Kellerräumen stapeln sich bis unter die Decke ... mehr
  • Poker um Hundertwasserhaus - 09. Feb 2014
    Die Grüne Zitadelle in Magdeburgs Innenstadt gilt als das letzte Baukunstwerk von Friedensreich Hundertwasser. Doch so richtig aufblühen wollte das Geschäft mit dem bunten Gebäude bislang nicht. Möglicherweise wurde es deshalb Ende 2013 vom Bistum Magdeburg an Schweizer Inve... mehr
  • 114 Mio. Euro mehr: Bauprojekte laufen aus dem Ruder - 10. Dec 2013
    In den vergangenen fünf Jahren haben Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mindestens 114 Millionen Euro mehr für öffentliche Großbauprojekte ausgegeben als anfänglich geplant. Wie eine Umfrage des Mitteldeutschen Rundfunks in den Ministerien und Landesrechnungshö... mehr
  • Prävention gegen Rechts: Neonazis im Klassenzimmer - 24. Nov 2013
    Während Neonazis in Sachsen gegen Ausländer demonstrieren, versuchen einige Rechte den leisen Ausstieg. Sozialarbeiter Michael Ankele hilft ihnen dabei. Er lässt sie vor Schulklassen von ihren Erfahrungen in der Szene berichten. Dabei geht es mitunter ordentlich zur Sache. Von Bjö... mehr
  • Landeszentrale lädt erstmals NPD ein - 11. Nov 2013
    Die Landeszentrale für politische Bildung hat erstmals die rechtsextreme NPD zu einem Podiumsgespräch eingeladen und damit eine Diskussion unter Sachsens Parteien ausgelöst. "Wir haben gemäß unserem Auftrag der Überparteilichkeit gehandelt", sagte ein Sprecher der Einr... mehr
  • Einmal Völkerschlacht mit Grillwürstchen - 20. Oct 2013
    6.000 Soldaten und Kanonen: Bei Leipzig wurde die Völkerschlacht von 1813 nachgespielt. Ein Spektakel irgendwo zwischen Volksfest und Gedenken an ein blutiges Gemetzel. Von Björn Menzel (ZeitOnline) Noch ehe die Schlacht so richtig tobt, überfallen die Franzosen ein Dorf. Die Soldate... mehr
  • Weizsäcker wollte Thomaner werden - 26. Sep 2013
    Altbundespräsident Richard von Weizsäcker wird im Leipziger Gewandhaus den Internationalen Mendelssohn-Preis für „Gesellschaftliches Engagement“ erhalten. dpa-Mitarbeiter Björn Menzel sprach mit dem 93-Jährigen über Leipzig, das Ehrenamt und die Liebe zu ein... mehr
  • Noch sind viele Fragen zu erörtern - 04. Sep 2013
    NSA und Bundestagswahl: Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger schließt eine Ampel-Koalition aus und sieht in der Späh-Affäre noch zahlreiche offene Fragen. Ein Interview mit der FDP-Politikerin. Von Jens Kiffmeier und Kristian Blasel, (Kieler Nachrichten) mehr
  • Hochwasserschäden: Unbürokratisch geht nicht - 03. Aug 2013
    Schnelle Hilfe versprach die Kanzlerin den Hochwassergeschädigten. Danach hat sich vielerorts nichts mehr getan. Der Ärger der Anwohner wächst...Von Björn Menzel (ZeitOnline) Während das Wasser der Flüsse noch stieg, sicherte die Bundeskanzlerin den Hochwassergesch&aum... mehr
  • Bildungsgerechtigkeit: Kinder weder fauler noch dümmer - 10. Jul 2013
    Angesichts hoher Hürden beim Abitur in Sachsen-Anhalt hat der Landeselternrat die Landesregierung zur Überarbeitung der Oberstufenverordnung aufgefordert. Die Vorsitzende des Gymnasialausschusses, Anke Triller, sagte dem MDR, die Schüler hätten im Vergleich mit den anderen Bundes... mehr
  • Aussteiger: Hass ohne Ende, Angst ohne Ende - 20. Jun 2013
    Martin ist neun, als er den ersten Neonazi kennenlernt. Seine Eltern merken nicht, wie er sich im Laufe der Jahre radikalisiert, zum Gewalttäter wird. Erst 16 Jahre später kommt er zur Besinnung und steigt aus - ohne Hilfe hätte er es nicht geschafft...Von Björn Menzel und Jens K... mehr
  • Aussteigerhelfer: Die Deutschen sind zu ängstlich - 20. Jun 2013
    Seit zwölf Jahren hilft Michael Ankele Neonazis beim Ausstieg aus der Szene. Im Interview spricht er über die Ignoranz der Deutschen, den NSU und die wichtige Rolle von Dönerverkäufern im Kampf gegen die Rechtsradikalen...Von Björn Menzel und Jens Kiffmeier (SpiegelOnline) ... mehr
  • Eingeschlossene Orte: Die Vergessenen von Fischbeck - 20. Jun 2013
    Faulende Kadaver, stinkendes Wasser – während andere Flutregionen aufräumen, ringen Bewohner im Norden Sachsen-Anhalts um ihre Existenz...Von Björn Menzel (ZeitOnline) Bundesstraße 188, aus Richtung Tangermünde. Bis zur Hüfte im Wasser, schiebt eine Frau ihr Fah... mehr
  • Hochwasser: Deichläufer, die Wächter der Flut - 07. Jun 2013
    Bei Barby fließt die Saale in die Elbe – und setzt die Deiche unter Druck. Hunderte Wächter sind unterwegs, um den Ort vor der Flut zu schützen. Von Björn Menzel...(ZeitOnline) Im Rathaus von Barby herrscht Hochbetrieb. Seit Tagen wird hier am Marktplatz rund um die Uhr ... mehr
  • Hochwasser: Eine Nacht auf Feldbett Nummer 18 - 06. Jun 2013
    In Halle müssen Zehntausende aus ihren Häusern, die Flut bedroht eng bewohnte Stadtteile. Wer nicht zu Bekannten flüchten kann, muss ins Notquartier. Von Björn Menzel... (ZeitOnline) Es gibt keine Privatsphäre. Im Notquartier im Nordosten von Halle in Sachsen-Anhalt bereite... mehr
  • Papst-Porträt: Ölwechsel bei Benedikt - 11. Apr 2013
    Als Papst-Porträtist wurde der Leipziger Michael Triegel bekannt, nun vollendete er sein zweites Bild von Benedikt XVI. Am 16. April übergibt er es in Rom. Schon das erste hat nicht allen gefallen. Und Franziskus soll sich einen anderen Künstler suchen. Von Björn Menzel ... (Spie... mehr
  • Experte fordert unabhängige NSU-Aufklärung - 10. Apr 2013
    Der Berliner Verfassungsschutzexperte Tom Schreiber (SPD) schlägt eine bundesweite unabhängige Kommission zur Aufarbeitung des rechtsextremistischen NSU-Terrors vor. Das Gremium solle vor allem über den "alltäglichen Rassismus" aufklären, sagte er im Gespräch mit Jens K... mehr
  • Wie die Justiz "Sachsensumpf"-Opfer stigmatisierte - 07. Apr 2013
    Sie wurde als Minderjährige zur Prostitution gezwungen, eingesperrt und misshandelt. Zwanzig Jahre später geht Mandy Kopp mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit. Unterlagen zeigen, dass Teile der Justiz ihr keine Hilfe waren - im Gegenteil: Sie wurde als Prostituierte stigmatisier... mehr
  • Bombenarlarm in Berlin - 03. Apr 2013
    Als die Polizei an seine Wohnungstür klopft, trägt Dieter noch seinen Schlafanzug. Er ist an diesem Morgen gerade mit dem Frühstück fertig. Im Radio hat er die schlechte Nachricht schon gehört: In seinem Kiez, unweit des Berliner Hauptbahnhofs ist eine alte Fliegerbombe entd... mehr
  • "Sachsensumpf"-Opfer Kopp: "Durch die Hölle gegangen" - 22. Mar 2013
    Zwangsprostitution, Erniedrigung durch die Justiz, Krebsdiagnose: Mandy Kopps Leben ist von immer neuen Katastrophen geprägt. Nach den Tagen im Leipziger Kinderbordell "Jasmin" hat sie jahrelang geschwiegen. Nun macht sie einen mutigen Schritt in die Öffentlichkeit. Von Björn Menzel .... mehr
  • Radio: Sind die Lehrpläne noch zeitgemäß? - 21. Mar 2013
    Wie zeitgemäß sind unsere Lehrpläne? Die Schule ist zum Lernen da und soll auf das - was danach kommt - Berufsausbildung, Studium u.s.w. - eine möglichst gute Vorbereitung sein. Lehrer und Lehrpläne sind auf einen erfolgreichen Schulabschluss aller Schüler in Deutschla... mehr
  • Radio: Ernährung der Zukunft - 15. Mar 2013
    Täglich haben wir die Wahl zwischen 200.000 verschiedenen Lebensmitteln. Und jährlich werden es mehr. Denn die Industrie sucht immer wieder nach neuen Produkten. Schuld sind vor allem die Verbraucher, da sich ihr Anspruch an die Nahrung ständig ändert. Doch was essen wir eigentli... mehr
  • Radio: Seminar gegen die Angst im Flugzeug - 24. Feb 2013
    Das Geräusch von startenden und landenden Flugzeugen kennt Runa Funke genau. Die 46-Jährige aus Döllnitz in Sachsen-Anhalt wohnt in der Einflugschneise des Airports Leipzig/Halle. Des Öfteren steht die Frau in ihrem Garten und schaut den Flugzeugen am Himmel hinterher. Doch einst... mehr
  • Ehemaliger MDR-Intendant stellt Biografie vor - 24. Feb 2013
    Der ehemalige MDR-Intendant Udo Reiter hat seine Autobiografie "Gestatten, dass ich sitzen bleibe" vorgestellt. Dabei hob er hervor, dass der Mitteldeutsche Rundfunk kein Skandal-Sender ist. Die Berichterstattung über den MDR in den vergangenen Jahren sei zum großen Teil nicht gerechtfert... mehr
  • Ex-Kreml-Chef Gorbatschow kommt zur Leipziger Buchmesse - 14. Feb 2013
    Prominente Literaten und viele Neuerscheinungen: Zum größten Lesefestival Europas "Leipzig liest" kommen im März fast 3.000 Autoren und Mitwirkende nach Leipzig. "Es werden 2.800 Veranstaltungen an 365 Orten in der ganzen Stadt zu erleben sein", sagte der Direktor der Leipziger Buchm... mehr
  • Das Rätsel des unbekannten Soldaten - 10. Feb 2013
    Das Foto eines erschossenen US-Soldaten ging um die Welt, doch seine Identität blieb ein Mysterium. 1945 nahm der Fotograf Robert Capa in Leipzig eines seiner berühmtesten Bilder auf. Erst Jahrzehnte später sollte das Geheimnis um den Toten aufgedeckt werden - ausgelöst durch ein... mehr
  • Haus der Computerspiele - 30. Jan 2013
    In den Kellerräumen sind bis unter die Decke Computerspiele gestapelt. In Regalen lagern Konsolen, Heimcomputer, Software-CDs und Bücher. Sie zeugen von einer nicht alltäglichen Sammelleidenschaft. Der Leipziger René Meyer trägt seit mehr als 20 Jahren alles rund um den Co... mehr
  • Mit dem Putzlappen gegen Nazi-Schmierereien - 29. Jan 2013
    Für einen kurzen Moment sind die Schüler ratlos. Es geht um Rudolf Heß. "Ihr wisst, wer das war?", wollte Irmela Mensah-Schramm von ihnen wissen. Die Frage war eher beiläufig gestellt, doch die Politikaktivistin bekommt von der elften Klasse der Fritz-Karsen-Schule in Berlin-Neu... mehr
  • TV: Wie ein Schloss krummen Geschäften zum Opfer fiel - 23. Jan 2013
    Adelssitz, Filmkulisse, Nobelhotel – und jetzt ein Geisterschloss, das im Mittelpunkt dubioser Finanzgeschäfte steht. Das ist die Geschichte des Thüringer Schlosses Reinhardsbrunn, das viele auch als Märchenschloss aus dem DEFA-Film "Rapunzel" kennen. Nach der Wende ging es mit ... mehr
  • Interview mit Leipziger OB Jung - 15. Jan 2013
    Sind die Sozialdemokraten wirklich so stark in den Städten? Leipziger OB-Wahl Burkhard Jung soll Bundes-SPD einen Impuls geben. Und er hofft auf Rückenwind aus Niedersachsen. Von Björn Menzel (Die Welt) mehr
Mehr